Rechtlicher Hinweis

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce (LSSI), informieren wir Sie, dass:

Der Verantwortliche für diese Web ist:

Extraice SL (im Folgenden Xtraice) eine staatliche Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit der Adresse für Mitteilungen in Salteras (Sevilla), in Polígono Pol. Ind. Los Llanos 2, c/. Extremadura und mit der Umsatzsteueridentifikationsnummer B-91295212 im Handelsregister von Sevilla, Band 3797, Folie 41, Blatt SE-54668 eingetragen ist.

Sie können sich auch mit der Firma Extraice, S.L. durch die folgende E-Mail-Adresse info@xtraice.com, Web www.xtraice.com oder Telefon +34 955110357 in Verbindung setzen.

Xtraice ist für diese Website verantwortlich und verpflichtet sich, die Informationen unserer Benutzer und Kunden mit voller Garantie zu verarbeiten und die nationalen und europäischen Anforderungen zu erfüllen, die die Sammlung und Verwendung personenbezogener  Daten unserer Benutzer regeln.

Diese Website entspricht daher der EU-VERORDNUNG 2016/679 zum Schutz bei der Verarbeitung persönlicher Daten und dem freien Verkehr dieser Daten und des LSSI-CE-Gesetzes 34 / 2002, vom 11. Juli, Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce.

GLOSSAR

  •  Server: Gerät mit Hard- und Software, um Anfragen eines Kunden betreuen und entsprechend beantworten zu können.
  •  Software: Software eines Computersystems.
  •  Cookies: Dateien, die die Websites auf den Geräten der Benutzer speichern, während diese auf ihrer Website surfen, wo eine bestimmte Information gespeichert wird, um die Navigation und Nutzung der Dienste zu verbessern.
  • Portal: Domain, die aus mehreren Websites mit verschiedenen URLs zusammengesetzt ist.
  • URL (aus dem Englischen, Uniform Resource Locator) bezieht sich auf die Adresse, die einen im Internet veröffentlichten Inhalt identifiziert.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung (einschließlich des Zugriffs) der Webseiten, Mitglieder der Website www.xtraice.com, einschließlich der darin bereitgestellten Inhalte und Dienste. Jeder, der auf die Website www.xtraice.com zugreift, akzeptiert die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt des Portals www.xtraice.com gelten.

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DES PORTALS XTRAICE

Die registrierte Domain (im Folgenden Portal, Website, Webadresse) www.xtraice.com ist Eigentum von Xtraice, der die exklusive Nutzung derselben gewährt ist.

Das offizielle Portal Xtraice ist www.xtraice.com, das die Verbreitung, den Erwerb und die Kenntnis der Aktivitäten, denen das Unternehmen nachgeht, erleichtern soll, sowie der Produkte und Dienstleistungen, die der breiten Öffentlichkeit angeboten werden.

Die Verwendung, Navigation, Registrierung und jede andere Tätigkeit, die den Zugang zu diesen Websites impliziert, wird als volle, ausdrückliche und bewusste Annahme der präsenten Bedingungen verstanden, unbeschadet anderer spezifischer Anwendungen für die korrekte und vollständige Lieferung der Dienste, die zusätzliche Informationen benötigen.

Das Unternehmen kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen, Ergänzungen, Korrekturen, Löschungen und Aktualisierungen der Präsentation oder Konfiguration dieser oder einer der Domänen und ihrer Subdomänen, die deren Eigentum ist, vornehmen.

Jede Änderung wird auf den Portalen selbst entsprechend angegeben, die Web-Version und das Datum der Änderung angebend, um besagte Information unter den Nutzern zu verbreiten, die die Richtigkeit und/oder Gültigkeit dieser Bedingungen überprüfen möchten.

VERPFLICHTUNGEN DER NUTZER

Der Nutzer wird informiert und akzeptiert, dass der Zugang zu dieser Website in keiner Weise den Beginn einer Geschäftsbeziehung mit Xtraice initiert. Somit erklärt er sich, die Web zu nutzen, seine Dienstleistungen und den Inhalt der aktuellen Gesetzgebung, nach bestem Wissen und Gewissen und ohne Störung des öffentlichen Friedens, nicht zu verletzen.

Es ist verboten, die Website für illegale oder schädliche Zwecke zu nutzen, oder die in irgendeiner Art und Weise, den normalen Betrieb der Website beeinträchtigen oder behindern könnte. In Bezug auf den Inhalt dieser Website ist Folgendes nicht erlaubt:

  • Ihre Wiedergabe, Verteilung oder Änderung, ganz oder teilweise, sofern es nicht von ihren rechtmäßigen Eigentümern erlaubt wurde.
  • Jede Verletzung der Rechte des Anbieters oder der rechtmäßigen Eigentümer.
  • Die Verwendung für kommerzielle oder Werbezwecke.

Bei der Benutzung der Web, www.xtraice.com stimmen die Nutzer zu, mit ihrem Verhalten, das Image, die Interessen und die Rechte Dritter von www.xtraice.com nicht zu verletzen, das Portal nicht zu beschädigen, zu deaktivieren, zu  überlasten oder die normale Nutzung der Website in irgendeiner Weise einzuschränken.

Der Benutzer muss sich bewusst sein, dass die Sicherheitsmaßnahmen von Computersystemen im Internet jedoch nicht völlig vertrauenswürdig sind und www.xtraice.com kann daher die Inexistenz von Viren oder anderen Elementen nicht garantieren, die Veränderungen in den Computersystemen verursachen können (Software und Hardware) des Nutzers oder in seinen elektronischen Dokumenten und darin enthaltenen Dateien.

SICHERHEITSMASSNAHMEN

Die vom Nutzer an www.xtraice.com übermittelten personenbezogener Daten können in automatisierten Datenbanken gespeichert werden oder nicht. Das Eigentum und die Verantwortung entspricht ausschließlich Xtraice, dass alle technischen, organisatorischen und Sicherheitsmaßnahmen, die die Vertraulichkeit garantieren, Integrität und Qualität der darin enthaltenen Informationen gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze, eingehalten werden.

Bei der Kommunikation zwischen den Nutzern und www.xtraice.com wird ein sicherer Kanal verwendet. Die übermittelten Daten werden dank Protokollen auf https verschlüsselt. Daher garantieren wir die besten Sicherheitsbedingungen und die Vertraulichkeit der Nutzer.

GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM UND FRAMES

1.- Rechtsvorbehalt.

Der Quellcode, Struktur, Design, Grafik-, Videografik- und/oder Klangelemente sowie jedes andere Element, das auf der Website enthalten oder Teil dieser ist, sind direktes oder indirektes Eigentum von Xtraice und/oder ihren Mitarbeitern, denen die exklusive Verwaltung und Nutzung der inhärenten Rechte des geistigen und gewerblichen Eigentums vorbehalten ist.

Alle Rechte des gewerblichen und geistigen Eigentums in Bezug auf die genannten Produkte und Dienstleistungen Dritter werden anerkannt, ohne dass deren bloße Erwähnung oder Erscheinung auf der Web die Haftungs- und/oder Anpruchsübernahme dieser, weder die Existenz von Rechten oder irgendeine Verantwortung für diese, noch Billigung, Unterstützung oder Empfehlung bedeutet.

2.- Verbote

Die Verwendung von Mechanismen zur Veränderung der Konfiguration, Gestaltung und Inhalte der angegebenen Websites (auch als Framing bekannt) ist für Dritte ausdrücklich verboten.

Der Benutzer, der der Meinung ist, dass auf der Website ein Inhalt existiert, der als Verletzung der Rechte oder zwingend zu erfüllender Vorschriften qualifiziert werden könnte, wird von uns aufgefordert, sich mit Xtraice in Verbindung zu setzen, um eine entsprechende Untersuchung einzuleiten.

3. Zulässige Nutzungen

Die Verwendung, Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Kommunikation, Transformation oder jede andere vergleichbare und/oder ähnliche Aktivität sind streng verboten, mit der einzigen Ausnahme der vorherigen, ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung durch Xtraice, ohne dass ihre Existenz Rechtsakzeptanz oder Rechteerklärung impliziert, sondern bloße Duldung.

Besagte Duldung kann jederzeit widerrufen werden, ohne irgendeinen Grund vorbringen zu müssen, mit der einzigen Verpflichtung, die Kündigung oder die sofortige Beendigung der Tätigkeit zu kommunizieren, die sofort nach dem Erhalt der Benachrichtigung von Xtraice erfolgen muss.

BESONDERE BEDINGUNGEN DES WEBVERKAUFSDIENSTES

  1. Für die Bereitstellung des Online-Verkaufsdienstes bekundet der Nutzer, dass er ausreichend dazu befähigt ist, Verträge nach geltendem Recht einzugehen (Völkerrecht und spanisches Recht), dass er versteht und begreift, was die Verwendung dieser Dienstleistung beinhaltet und alle inhärenten Verpflichtungen bei der Bereitstellung dieser Dienstleistung übernimmt.
  2. Im Sinne des Verbraucher- und Nutzergesetzes ist der Vorgang, den Sie formalisieren, ein Kaufvertrag, wie in Artikel 59 Bis des besagten Gesetzes definiert. Für die Zwecke dieses Kaufvertrages wird jeder als Benutzer oder Benutzer/Käufer betrachtet, der mit einem Benutzerkonto registriert und formalisiert ist.
  3. Die Sprache für die Formalisierung des Vertrags ist Deutsch. Das Dokument des Dienstleistungsvertrags wird archiviert und sein Zugang wird für jede Person verboten, die nicht über eine behördliche und/oder gerichtliche Genehmigung verfügt sowie die Dienste der internen Revision der Gesellschaft, für den Fall, dass eine Prüfung der Einhaltung der zugewiesenen Funktionen entsprechend unserer Datenschutzpolitik notwendig sein sollte.
  4. Der Nutzer-Käufer wird sich für den Zugriff auf Dienste des Fernverkaufs auf der Website mittels eines Benutzerkontos registrieren und für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten persönlichen Daten und die Verwendung, Aufbewahrung und Schutz des inhärenten Zugangspassworts für das Benutzerkonto verantwortlich sein.Die Wahl verleumderischer, abschätziger, anstößiger und/oder beleidigender Ausdrücke als Benutzername sowie alle anderen, die die Identität des Nutzers irreführen sollen, ist ausdrücklich untersagt.
  5. Gemäß Artikel 27 des Gesetzes 34/2002 über die Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel (im Folgenden LSSI) besteht das Vergabeverfahren aus den folgenden Schritten:

a.Benutzer-Registrierung, vorangehendes Lesen und Akzeptanz der allgemeinen und besonderen Bedingungen des Dienstes.

b.Auswahl der auf dem Portal angebotenen Produkte, die in den Absatz „Warenkorb“ aufgenommen werden.

c.Es wird auf den Warenkorb zugegriffen und die Bestellung bestätigt, wo die Begriffe der Zahlung (Betrag, Steuern und Versandkosten) sowie Empfangsdatum aufgeschlüsselt sind.

d.Es wird mit der Zahlung der finanziellen Leistung mittels der Verbindung mit der gewählten Zahlungsart fortgefahren (Überweisung, PAYPAL, Lastschrift etc…).

e.Es wird ein Ticket der Transaktion erzeugt, wo Auftragsnummer, Datum, Uhrzeit, erworbenes Produkt, dessen Preis und Datumsbereich des Empfangs bestimmt werden.

f.Nach Bestätigung der Zahlung bereitet Xtraice die Bestellung vor und übergibt diese an das mit der Lieferung beauftragte Logistikunternehmen.

  1. In Übereinstimmung mit den auferlegten Verpflichtungen gemäß LSSI, wird nach Abschluss des Kaufs per E-Mail über den Preis, Vertragsdatum, Transportart und geschätztes Lieferdatum des bestellten Produkts oder Dienstleistung informiert.
  2. Die für jedes angebotene Produkt oder Dienstleistung angegebenen Preise werden in Euro (€) ausgedrückt. Diese Kosten, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, enthalten nicht die Kosten für zusätzliche Dienstleistungen und Nebendienstleistungen in Verbindung mit dem erworbenen Produkt oder Dienstleistung, wie Verpackungsmaterial, Verpackung, Handhabung, Transportkosten, Versandversicherung oder Sonstiges.
  3. Nach der Zahlung an den Kreditgeber, vorausgesetzt, die Transaktion ist in den Artikeln 164.1 3o des Gesetzes 37/1992 sowie Artikel 2 des Königlichen Dekrets 1619/2012 vorgesehen, wird automatisch an die durch den Benutzer zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse eine Kaufquittung gesendet, wo die Mindestanforderungen nach Artikel 6 der Verordnung enthalten sind, und dem erworbenen Produkt eine Kopie beigelegt.
  4. Die Kontaktaufnahmen des Benutzer-/Kundendienstes für die Formalitäten des Onlineverkaufs oder Fehlerkorrekturen der Registrierung werden vorzugsweise per E-Mail (info@xtraice.com) und in außergewöhnlichen Fällen per Telefon +34 955 110 357 gehandhabt. Der Benutzer ist dazu verpflichtet, die Auftragsnummer, die ihm bei der Kaufbestätigung zugewiesen und angegeben wurde, zur Verfügung zu stellen.
  5. Der Benutzer verfügt über eine Frist von 14 Arbeitstagen ab dem Empfangsdatum des Produktes für dessen Rückgabe, ohne Angabe von Gründen, alle direkten oder indirekten Kosten übernehmend, die durch die Rückgabe der Waren entstanden sind, wie Versandkosten, mit der einzigen Ausnahme, dass die Rückgabe wegen Produktmängel veranlasst wurde. In jedem Fall muss das Produkt mit all seinen Komponenten und in einwandfreiem Zustand in seiner Originalverpackung zurückgeschickt werden. Um vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, muss das Formular, das hier heruntergeladen werden kann, ausgefüllt und per E-Mail an folgende Adresse gesendet werden: info@xtraice.com
  6. Die Gesamtheit der auf dem E-Commerce-Portal angebotenen Produkte sind Originale, mit der einzigen Ausnahme, dass in deren Beschreibung das Gegenteil angegeben ist.
  7. Die erworbenen Produkte haben nach Artikel 123 de LCyUs ab dem Zeitpunkt der Produktlieferung eine Garantie von 2 Jahren. Der Benutzer-Käufer muss die geschätzten Mängel innerhalb des durch das Gesetz festgelegten Zeitraums kommunizieren, wenn er nicht für die Beschädigungen und Schäden verantwortlich gemacht werden möchte, wozu eine verzögerte Kommunikation führen würde.

HAFTUNG

Der Nutzer erklärt ausdrücklich, dass die Computer, mit denen er arbeitet, mit originaler Hard- und Software und entsprechender Nutzungslizenz ausgestattet sind. Ebenso bekundet er, dass er die angemessenen Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt hat und diese aktiv sind und dass alle auf den Geräten installierten Softwares, die den Zugriff und/oder Nutzung des Portals ermöglichen, mit der neuesten, vom Lizenznehmer und/oder Hersteller freigegebenen Version aktualisiert sind. Etwaige Fehler oder Schäden, die durch Nichterfüllung dieser Bedingungen verursacht werden können, liegen in alleiniger Verantwortung des Benutzers.

Dem Benutzer ist bewusst, er versteht und erkennt an, dass ausschließlich er die Verantwortung für den Zugang und/oder die Nutzung der auf den Portalen von Xtraice enthaltenen Informationen trägt und jede Ableitung der Verantwortung für besagte Handlung verboten ist.

Xtraice trägt keinerlei Verantwortung für die gespeicherten Informationen und Inhalte, die Dritten die unabhängige Veröffentlichung von Inhalten ermöglicht. Zur Veranschaulichung, ohne dies als geschlossene Aufführung zu verstehen, werden als solche Veröffentlichungen in Sozialen Netzwerken, Chats, Blogs, Kommentaren, Foren, etc. verstanden. Xtraice übernimmt keinerlei Verantwortung für die Antworten durch die verschiedenen E-Mail-Adressen, die auf ihrer Website erscheinen, und es kann in keinem Fall eine verpflichtende Rechtswirkung entstehen.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des LSSI arbeitet Xtraice aktiv mit den Behörden und Sicherheitskräften bei der Sperrung und/oder Beseitigung oder jeder anderen Aktion zusammen, die behördliche oder gerichtliche Genehmigung aller Inhalte hat, die das internationale Recht, nationale spanische Recht, Rechte Dritter, Moral und öffentliche Ordnung beeinflussen oder verletzen könnten.

COOKIES

Für den ordnungsgemäßen Betrieb, Visualisierung und Bereitstellung der Dienste, die auf den Websites und ihren Domains zur Verfügung gestellt werden, sowie für statistische Zwecke, verwendet Xtraice Informationsdateien, die der Server an das Benutzergerät sendet. Für weitere Informationen greifen Sie auf unsere Cookie-Richtlinien zu.

DATENSCHUTZ

Unser Unternehmen erfüllt alle Grundsätze und Verpflichtungen der EU-Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Verkehr dieser Daten. Für weitere Informationen gehen Sie auf unsere Datenschutzrichtlinie.

LINKS ODER HYPERLINKS

Um Ihnen den Zugang oder die Suche von Ressourcen zur Verfügung zu stellen und/oder zu ermöglichen, die Sie interessieren könnten, können die auf unseren Portalen enthaltenen Links zu Webinhalten Dritter führen. Xtraice führt keine Überprüfung dieser Links durch, so dass die Inhalte, Informationen, Funktionsweise und alle anderen Dienste, die durch diese angeboten werden, in der Verantwortung deren Eigentümer liegen, ohne dass Xtraice irgendeine Verantwortung übernimmt, da sie diese Links als rein informativ betrachtet.

Die auf diesen Websites bereitgestellten Informationen unterliegen den auf diesen Websites verwendeten Datenschutzrichtlinien und unterliegen nicht den Datenschutzrichtlinien von www.xtraice.com. Wir empfehlen daher dringend, die Datenschutzrichtlinien der Links anderer Websites im Detail zu lesen.

Allerdings müssen die Hyperlinks folgende Bedingungen erfüllen:

  • Die verlinkte Website darf keine Informationen oder andere Inhalte enthalten, die im Widerspruch mit der öffentlichen Ordnung stehen oder als rechtsverletzend angesehen werden können, noch solche, die als illegal, diskriminierend oder allgemein anerkannte ethische Prinzipien verletzend betrachtet werden.
  • Es wird keine Qualität, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Korrektheit oder Sittlichkeit von Inhalten oder Diensten garantiert, die die Einrichtung des Hyperlinks möglicherweise anbietet, wobei der Benutzer für die Folgen, Schäden oder Aktionen verantwortlich ist, die durch den Zugriff auf diesen entstehen können, ohne Xtraice zur Verantwortung ziehen zu können, wie im Abschnitt Haftung angegeben. Xtraice kann die Rücknahme des Links jederzeit beantragen, ohne dafür Gründe nennen zu müssen, die unmittelbar nach dem Erhalt der Benachrichtigung erfolgen muss.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Das anwendbare Recht im Streitfall oder bei Interpretationskonflikt von Begriffen in diesem Rechtshinweis sowie bei jeder Angelegenheit, die mit den Diensten dieses Portals verbunden ist, ist das spanische Recht.

Bei jeglichen Streitigkeiten, die durch die Auslegung und Ausführung dieser Klauseln entstehen können, unterwerfen sich die Parteien der Zuständigkeit der Gerichte von Sevilla.

KONTAKT

Für den Fall, dass ein Nutzer irgendwelche Zweifel an diesen rechtlichen Bedingungen oder Anmerkungen zum Portal www.xtraice.com hat, bitte an info@xtraice.com wenden.