Unkategorisiert
Eingebettet in eine Politik der Anpassung an die Bedürfnisse ihrer Patienten hat Xtraice sich beschlossen, sein Markt durch das Angebot eines neuen Produkts, die hohe Nachfrage auf dem neuesten Stand zu diversifizieren:
Rampen für Freestyle-Aktivisten. 
Nach mehreren Monaten harter Arbeit, um die besten Eigenschaften und Qualitäten herzustellen, hat Xtraice bereits die erste dieser Rampen nach Frankreich geschickt, wobei das Eis Freestyle Team; Xtreme Untides, davon jetzt Gebrauch macht.
Xtraice wird für den Verkauf drei verschiedene Modelle anbieten, um den verschiedenen Bedürfnissen der jeweiligen Kunden anzupassen.
In diesem Sinne werden die drei Sorten von Rampen aus der Neigung differenziert und an die verschiedenen Grade der Skatererfahrung angepasst.
Somit ist die Rampe “Beginners” an Anfänger gerichtet, und die Rampe “Pro” eine Rampe mit Zwischenneigung und schliesslich die letzte Serie “Expert” für Freestyle Profis.
Im Moment haben wir bis September zu warten, wenn es mit dem Verkauf der Rampen losgeht. Währenddessen sehen Sie ein Bild von der Rampe “Expert”.

Teilen auf





Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare