Haben Sie sich jemals gefragt, wie lange eine synthetische Eisbahn hält? Natürlich ist es für jeden Investor wichtig, sich vor dem Kauf zu informieren, um somit in der Lage zu sein, die Rentabilität zu berechnen.

 

 

Was ist das synthetische Eis?

Das synthetische Eis ist ein technischer Boden, ungiftig und 100% recycelbar, auch bekannt als ökologisches Eis. Dank seiner Zusammensetzung kann die Oberfläche mit Schlittschuhen befahren werden, bei dem ein ähnliches Gleitgefühl wie bei herkömmlichen Eisbahnen entsteht.

 

 

Lebensdauer und Abnutzung  synthetischer Eisbahnen

 

Nicht jedes synthetische Eis ist gleich. Wir sprechen von synthetischem Xtraice, vom weltweit führenden Hersteller und Vertreiber.

Die Lebensdauer der synthetischen Xtraice Platten der PRO Version beträgt 20 Jahre. Einer der Vorteile dieser Eisplatten ist, dass sie beidseitig, durch einfaches umdrehen der Platten, verwendet werden können. Auf diese Art haben Sie zweimal eine ganz neue synthetische Eisbahn.

Xtraice gewährt eine Garantie von 12 Jahren.

 

 

Es gibt auch die LITE Version, die etwas dünneren Platten mit einer Lebensdauer von 10 Jahren, auf die Xtraice eine Garantie von 6 Jahren gewährt.

 

 

Damit das Produkt jedoch 20 Jahre hält, ist es wie bei jedem anderen Artikel wichtig, eine gute Wartung durchzuführen.

 

 

Instandhaltung einer synthetischen Eisbahn

Beim Eislaufen auf einer synthetischen Eisbahn entsteht ein dünner Belag aus Spänen und Staub, den man aber während des Eislaufens nicht bemerkt.

 

Für einen korrekten Betrieb Ihrer Kunsteisbahn empfehlen wir, einen Wischmopp für die Reinigung der Oberfläche zu verwenden, sowie eine Reinigungsmaschine, um eine ordnungsgemäße Wartung zu gewährleisten. Die Reinigungsfrequenz hängt von der Verwendung und dem Standort der Eisbahn ab. Bei Outdoor Installationen, benötigt man eine bessere Wartung aufgrund von Wind, Regen oder anderen Umwelteinflüssen, die unsere Oberfläche verschmutzen können.

 

 

Das tägliche Schleifen der Schlittschuhe ist sehr wichtig.

 

 

Mit einer ziemlich einfachen Wartung, für die keine spezialisierten Arbeitskräfte notwendig sind, haben synthetische Eisbahnen viele weitere Vorteile.

 

  • Keine CO2 Emision.
  • Keine Kühlaggregate notwendig.
  • Die Oberfläche ist nicht kalt und man wird beim Fallen nicht nass.
  • Keine Energie- und  Wasserkosten.
  • Kann ganzjährig und unabhängig von hohen oder niedrigen Temperaturen genutzt werden.
  • Kann Indoor oder Outdoor ohne Zelt verwendet werden.
  • Schneller und einfacher Aufbau, der an einem Tag realisiert werden kann.

Bei einer Lebensdauer Ihrer synthetischen Eisbahn von 20 Jahren haben Sie ausreichend Zeit, um Ihre Investition zu amortisieren und daraus ein rentables Geschäft zu machen.

Anfrage.

INSTANDHALTUNG-EINER-SYNTHETISCHEN-EISBAHN

Teilen auf





Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare