geschaftsplan-eisbahn
Mit ziemlicher Sicherheit wird der zukünftige Erfolg der Investition durch die Anfangsphase der Umsetzung ihres Geschäftsplans festgelegt. Im Falle einer Entscheidung für die Investition in eine Eisbahn gibt es verschiedene Elemente, welche man berücksichtigen und vorher untersuchen sollte:
  • den Ort
  • die Umgebung.
Auf der einen Seite ist es unumgänglich einen geeigneten ORT für den Aufbau der Eisbahn zu finden. Die Einbindung der Eisbahn in eine Einkaufsumgebung (z.B. Einkaufszentrum) oder eine Umgebung mit Kindern (z.B. Freizeitzentrum oder Themenpark) könnten ein guter Anfang sein. Darüber hinaus gibt es auch andere Bereiche, die man in Betracht ziehen kann.
Ebenso sollte die DIMENSION DER EISBAHN im Verhältnis zum Aufstellungsort stehen. Auf diese Weise wird der Standort aufgewertet und die Eisbahn scheint immer gut besucht zu sein, da die Größe der Eisbahn den Bedürfnissen des Aufstellungsortes entspricht.
Ein weiterer grundlegender Aspekt ist die UMGEBUNG der Eisbahn. Die Installation der Eisbahn ist an sich eine verlockende und aufsehenerregende Attraktion. Trotz allem ist es wichtig sich das Ambiente der Eisbahn vorzustellen und zu planen. Elemente wie Beleuchtung, Lautsprecher, Aktivitäten oder Veranstaltungen verwandeln den Raum in einen Ort, dessen Attraktivität weiter gesteigert wird. Es muss jedoch genügend Platz zur Installation vorhanden sein.
Während des Planungsprozesses begleitet Sie das XTRAICE-Team aus Fachleuten, um Ihnen die besten Voraussetzungen für die Umsetzung des Geschäftsplans zu schaffen. Das XTRAICE-Team verfügt über Erfahrung aus mehr als 1000 Installationen in über 80 Ländern, die unter unterschiedlichen Umständen und Möglichkeiten realisiert wurden.
Darüber hinaus ermöglicht das Fachwissen und der Erfahrungsschatz des XTRAICE-Teams jede beliebige Idee, die unvorstellbarsten mit eingeschlossen, in die Praxis umzusetzen.

 

Ansätze für eine gewinnbringende Eisbahn

 
Wenn die erste Phase abgeschlossen ist, sollte festgelegt werden, welche weiteren Elemente dabei helfen die Amortisationsdauer zu verkürzen. In diesem Zusammenhang kann man einige Punkte aufführen, die für einen Erlös sorgen können:
• Eintrittspreise
• Einbindung von Bandenwerbung
• Organisation von Schlittschuhlaufkursen
• Organisation von Geburtstagen
• Snack- und Getränkeautomat
• Aktionen zur Kundenbindung: Wochen- oder Monatskarte bzw. Rabatte bei wiederholtem Besuch
Des Weiteren besteht ein wichtiger Unterschied bei der Ermittlung des Gewinns im Falle einer Eisbahn, die an einem festen Ort installiert wurde, im Vergleich zu einer Mobilen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Kunden, die sich dazu entschieden haben eine Eisbahn zu mieten oder selbst zu betreiben indem sie die Eisbahn zu bestimmten Zeiträumen an verschiedenen Orten wieder aufstellen und dort weiter betreiben, eine höhere Gewinnspanne erzielen.
In diesem Zusammenhang muss erwähnt werden, dass bei der Kostenabschätzung keine Kosten für den ENERGIEVERBRAUCH angesetzt werden. Ebenso muss man daran erinnern, dass XTRAICE-Eisflächen beidseitig genutzt werden können, wodurch ihre Nutzungsdauer deutlich erhöht wird und somit ein höherer Profit erzielt werden kann. Darüber hinaus wird eine 12 jährige Garantie gewährleistet.

 

Wie amortisiert sich der Kauf einer synthetischen Eisbahn in 8 Monaten?

 
In diesem Fall stellt man sich die Frage, ob Daten vorhanden sind bzw. bereits Fallstudien mit zuverlässigen und gesicherten Daten durchgeführt wurden.
Das XTRAICE-Team hat zahlreiche Untersuchungen durchgeführt, um die durchschnittliche Amortisationsdauer beim Kauf einer XTRAICE-Eisbahn zu ermitteln. In diesem Zusammenhang wurde eine Fallstudie erstellt, die einen Zeitraum von 8 Monaten ergeben hat. Zugrundegelegt wurden die Daten einer 160 m² Eisfläche.
In der beigefügten Abbildung können die vom XTRAICE-Team zusammengestellten Daten analysiert werden. Natürlich könnte sich der Zeitraum verkürzen, wenn bei der Umsetzung des Geschäftsplans Elemente, die im Abschnitt „Ansätze für eine gewinnbringende Eisbahn“ aufgelistet sind, eingebunden werden (Werbung, Veranstaltungen, Kurse etc.).
Die vorher genannten Daten können auf den Kunden zugeschnitten werden und nach Rücksprache an die spezifischen Merkmale und Besonderheiten des Standortes angepasst werden. Kann man Ihnen hierbei helfen?



Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare