bowlingbahn-vs-curling-220
Beide werden auf Bahnen mit einer festen Oberfläche gespielt und es wird ein Gegenstand geworfen (Bowlingkugel oder Curlingstein), der auf der Oberfläche gleiten muss, bis am Ende der Bahn das Ziel, die Kegel oder die Zielscheibe, erreicht  wird.
Die Freizeitzentren haben sich dafür entschieden, Curlingbahnen zu installieren, da sie sich trotz ihrer hohen Investition als rentabel erwiesen haben.
Obwohl beide Aktivitäten unterhaltsam sind, gibt es eine noch bessere Alternative: Das Xtraice Curling.
Xtraice Curling wird auf einer synthetischen Eisfläche ausgeübt, die zu 99% wie herkömmliches Eis ist. Darüber hinaus hat es Vorteile gegenüber Curling auf echtem Eis. Die Wartungskosten sind niedriger und es fallen keine Strom- und Wasserkosten an.
Ein weiterer Vorteil von Xtraice Curling ist, dass es unabhängig von den Wetterbedingungen sowohl Indoor als auch Outdoor zu jeder Jahreszeit gespielt werden kann. Die synthetischen Eisplatten sind widerstandsfähig und haben eine Garantie von 20 Jahren, so dass die Rückgewinnung der Investition garantiert ist.
Xtraice hat auch eine interaktive Version des Spiels erstellt. Das interaktive Curling, bei dem die Elemente digital auf der Oberfläche projiziert werden, wodurch es zu einem multisensoriellem Erlebnis wird.
In der Abbildung, die diesen Artikel begleitet, sehen Sie eine Gegenüberstellung der Kosten einer Curling- und Bowlingbahn.
Wenn Sie an Innovationen interessiert sind und Ihrem Freizeitangebot eine 360 Grad Wende geben möchten, kontaktieren Sie uns!

Teilen auf





Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare